Rezept: Brownies mit Backkakao

Samstag, Februar 13, 2016

Ich habe letztes Wochenende Brownies gebacken und dachte mir, dass ich das Rezept einfach hier hochlade. Habe mich jedoch nicht zu 100 % an dieses Rezept gehalten. Du kannst gerne etwas rum experimentieren und die Zutaten nach deinen Vorlieben anpassen. :)

Die Zutaten sind ungefähr für 40 Portionen gedacht.
  • 200 g Kakao
  • 250 g Mehl
  • 8 Eier
  • 600 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 500 g Butter oder Margarine
  • 200 g gehackte Nüsse (Mandeln, Haselnüsse oder andere)

Ich habe etwa von allem die Hälfte genommen. Für mich waren die Portionsmenge und vor allem der Zucker einfach zu viel. 

Zubereitung:

Als erstes die Butter in einem Topf zerlassen und dann anschließend alles mit denen anderen Zutaten zu einem Teig verrühren.
Danach den Teig auf einem Backblech verteilen und mit Ober- und Unterhitze bei 200 °C ca 25-30 Minuten backen. Nach dem Backen die Brownies etwas abkühlen lassen und in Stücke schneiden und genießen!


Ich habe noch als Topping die Xukkolade aus der nu3 Insider Club Box verwendet. Diese habe ich bei einem Wasserbad schmelzen lassen und anschließend auf die Brownies verteilt.

Könnt es ja mal ausprobieren. Viel Spaß :)

 

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Wie leeeeeeeeeeecker!!!!
    In Brownies könnte ich mich reinlegen! :D
    Ich suche schon sehr lange nach so einem Rezept, das
    werde ich nächste Woche direkt ausprobieren! Vielen Dank dafür! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst gerne darüber berichten :)
      Gerne :)

      Löschen
  2. Das klingt ja sehr lecker, und einfach - was immer gut ist wenn man mal schnell Lust auf etwas Süßes bekommt:)

    AntwortenLöschen