Review: Myprotein - Impact Whey Protein*

Samstag, Februar 13, 2016

Ich habe das Impact Whey Protein von der Marke MyProtein getestet. Zuvor habe ich schon über das Produkt auf meinem Blog berichtet. Hier kannst du es gerne nochmal nachlesen.

Auf dem Bild könnt ihr die Impact Whey Protein Packung und meinen Shaker von Protein Projekt sehen. Man kann deutlich erkennen, dass die Packung (1 kg) wirklich groß ist und für viele Anwendungen reicht, was mich persönlich freut. 
Bei der Geschmacksrichtung handelt es sich um Chocolate Brownie, was ich auch toll finde, da ich Schokolade und Brownies liebe. 

Protein Projekt Shaker

Hier nochmal die Inhaltsstoffe der Chocolate Brownie Geschmacksrichtung:
Molkeprotein Konzentrat (Milch), Emulgator (Soja Lecithin), entöltes Kakaopulver, Aroma, Süßungsmittel (Sucralose) - Allergene, sind in Fettschrift aufgeführt. Kann auch Gluten und Eier enthalten

Nun zum Produkttest:

Die empfohlene Verwendung laut MyProtein:

Protein trägt zum Wachstum & Erhalt der Muskelmasse bei, so dass wir für den bestmöglichen Nutzen aus diesem Produkt empfehlen, in einem Myprotein-Shaker 1 große Messbechers (25 g) in 150-250 ml Wasser oder Vollmilch zu geben. 30 Minuten vor und/oder nach dem Training. Alternativ zu jeder beliebigen Tageszeit genießen, um die tägliche Proteinaufnahme zu erhöhen.


Kühl und trocken und vor Sonnenlicht geschützt aufbewahren. Dieses Produkt ist gedacht zur Ergänzung eines aktiven Lebensstils und ausgewogenen Ernährung. Geeignet für Vegetarier.

Ich habe mich natürlich an die empfohlene Verwendung gehalten. Statt Wasser habe ich jedoch Vollmilch genommen, was auch möglich ist.
 
Inhalt: Impact Whey Proteinpulver


Dann gings ans Shaken. Ich hatte keinen elektrischen Shaker zur Hand, deshalb musste der Schneebesen und mein Protein Projekt Shaker daran glauben. Natürlich erreicht ihr mit einem elektrischen Shaker bessere Ergebnisse, aber der Test musste bei mir so erfolgen.
Fertig!

Fazit:

Mir gefällt die Geschmacksrichtung sehr gut. Es schmeckt wirklich toll, so wie ich es auch erwartet hatte. Die Dosierung lief problemlos. Jedoch wie bereits oben beschrieben eignet sich hierfür ein elektrischer Shaker besser um ein gutes Ergebnis zu erreichen. 
Auch sättigt dieser Shake gut. Wie oben beschrieben soll man diesen vor und/oder nach dem Training zu sich nehmen. 

Die Ware wurde von UK geliefert und kam sehr schnell und problemlos bei mir an. Ich persönlich hätte mir noch einige Informationen zum Produkt dazu gewünscht, was jedoch nicht problematisch ist. Der Service stand zur meiner Verfügung wenn ich irgendwelche Fragen hatte und wirkte professional und freundlich.

Mit persönlich hat dieser Test sehr viel Freude bereitet. Ich bin mit dem Produkt zufrieden und kann es allen Fitnessfreaks ans Herz legen. Es schmeckt sehr gut und mit den 1 kg könnt ihr einige Shakes zubereiten. Auf der Seite von MyProtein findet ihr noch viele weitere Geschmacksrichtungen. Es wird also, falls diese Geschmacksrichtung nichts für euch sein sollte, definitiv was für euch dabei. 

Ich bedanke mich an dieser Stelle nochmal an TheHutGroup und Produkttest-Online, die mir diesen Test ermöglicht haben.
*sponsored

You Might Also Like

0 Kommentare